Hygiene, Sicherheit

Hygiene ist grundsätzlich ein wichtiger Aspekt in meiner Betreuung, welches aber nicht bedeutet das ich immer alles mit härtesten Mitteln desinfiziere – siehe dazu auch Hygieneplan, welchen ich nach Bedarf zusenden kann. 

Nach Ablauf des Tagesgeschehens und Beendigung der Tagespflege erfolgt die tägliche Grundreinigung. Spielzeuge für Säuglinge und Kinder werden im Normalfall einmal die Woche gereinigt oder nach Bedarf sofort. Flaschen, Waschlappen, Lätzchen und die Handtücher der Kinder, sowie Geschirr, Spültücher werden täglich gewechselt.

Mahlzeiten werden mit dem eigenen Löffel und vom eigenen Teller gegessen, jeder trinkt aus seinem Becher, allein schon um das Infektionsgeschehen zu minimieren –  im Bezug auf die aktuelle Corona Pandemie.

Sicherheit

Reinigungsmittel, Spülmittel etc. gefährliche Geräte wie scharfe Messer etc. werden nicht erreichbar für die Kinder aufbewahrt. Für die Sicherheit der Kinder wurden verschiedene Maßnahmen getroffen, z. B. Steckdosenschutz, Sicherheitsherd, Treppenschutzgitter, verschließbare Fensterriegel und keine giftigen Pflanzen im Haushalt oder Garten.